Handlungsorientierte Bildungsveranstaltungen für Schüler und Vorschüler der Region zum Entdecken und Erforschen von Meer und Küste

Von April bis Oktober während der Schulzeit:  mittwochs von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr,
(nach Terminabsprache).

Durch praktische Naturerlebnisse vor Ort können ökologische
Zusammenhänge erkannt werden. Das eigene nachhaltige Denken
wird angeregt.

Beim Ostsee-Programm werden Küsten- und Flachwasserbereiche mit Fernglas, Kescher, Becherlupen erforscht.
Auch Binokulare stehen zur Verfügung.

Diese außerschulischen Bildungsveranstaltungen für Schüler der Region sind kostenlos.

Anfragen zur frühzeitigen Terminabsprache an
naturstation@web.de oder unter Tel.: 038827-7748.

!!!  Wegen der Corona-Pandemie finden zur Zeit noch keine Veranstaltungen an der Naturstation statt.

Ostseeforscher sammeln Strandmüll

Die Schüler der Klasse 1a der Grundschule Dassow wissen über
„ihre“ Ostsee jetzt gut Bescheid.
Am Mittwoch, dem 5.Juli, nahmen sie an einer Bildungsveranstaltung an der Naturstation Klützer Winkel teil. Mit Strandkrabben, Sandklaffmuscheln und Sandregenpfeifern kennen sich die kleinen Ostseeforscher jetzt aus.
Zum Abschluss wurde an einem abgesteckten Strandabschnitt
noch Müll gesammelt, der vielleicht für Tiere gefährlich
werden könnte.
Über den aktiven Naturschutz der Grundschule Dassow hat
sich das Team der Naturstation sehr gefreut.