Aqua-Touren

Die Unterwasserwelt der Ostsee ohne Tauchausrüstung
kennen lernen?
Mit Aquaskop (Unterwassersichtgerät) ausgerüstet kann man die vielfältigen Ostsee-Lebensräume erforschen.
Nach einer kleinen theoretischen Einführung geht es ins Flachwasser zu einem besonderen Naturerlebnis.
Gemeinsam wird nach Flohkrebsen, Meerasseln, Garnelen, Ohrenquallen und Co. gekeschert. Nach und nach füllt sich das am Strand aufgestellte Aquarium. (Natürlich werden alle Tiere nachher wieder in die Ostsee freigelassen.)

Treffpunkt:  10:00 Uhr an der Naturstation                                                                                     Dauer der Veranstaltung:   1,5 Std.

>

Teilnahmebedingungen: Die Teilnehmer*innen sollten mindestens

12 Jahre alt sein.

>

Teilnahmegebühr: 6,00 €                                                                                      >Was kann man noch mitbringen? – Bitte an Socken für die Wathosen denken!

>

Nächste Termine — (vom 05. Juli bis zum 16. August):  Jeden 2. Dienstag

Juli:              05.07.2022   und  19.07.2022                                                                    August:       02.08.2022   und  16.08.2022

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Anmeldungen unter: naturstation@web.de oder
telefonisch unter 038827-7748 (Günstige Telefonzeit: 17:00 Uhr)